KiBo_Header.jpg

Autohaus Hartmann neues Mitglied der Euler Gruppe

Zum 01.01.2018 ist die Autohaus Hartmann Vertriebs GmbH in Kirchheimbolanden Mitglied der Euler Gruppe geworden.

"Es ist uns als Familienbetrieb sehr wichtig, die Struktur des Autohauses Hartmann zu erhalten und auch in Zukunft auf Tradition und Familie zu setzen. Deshalb ist es für uns die oberste Priorität, den 25 Mitarbeitern in Kirchheimbolanden auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten. Wir freuen uns sehr, dass sich die Familie Hartmann dazu entschieden hat, ihren seit 40 Jahren bestehenden Familienbetrieb, mit uns gemeinsam weiterzuführen", sagt Cyril von Recum, Geschäftsführender Gesellschafter der Euler Group. 

Silvia Brauer, geb. Hartmann, und Stefan Hartmann übernehmen die Führung sowie Verkaufsleitung des Standortes Kirchheimbolanden und führen damit die Tradition ihrer Eltern weiter.

Für die Kunden des Autohauses Hartmann hat sich durch den Zusammenschluss das Angebot um BMWi, BMW M, Alpina und MINI erweitert, da die Euler Gruppe auch diese Marken in Ihrem automobilen Portfolio hat. Darüber hinaus gibt es ein Angebot von über 1.000 Neu-, Vorführ-, Dienst- und Gebrauchtwagen.

Weitere Informationen finden Sie hier: