Wartung&Reperatur

22-02-1_header_WuRP_01.jpg

Mit dem BMW Wartungs- und Reparatur-Paket entspannt in die Zukunft blicken.




Ihre Vorteile im Überblick.

Mit dem Wartungs- und Reparatur-Paket profitieren Sie während der gesamten Vertragslaufzeit von vielen Vorteilen und haben Anspruch auf Serviceleistungen, die sie optimal absichern.

 

 

Vertragsbeginn:

-hohe Kostentransparenz
-attraktive Serviceraten

Vertragslaufzeit:

-technische Instandhaltung des Fahrzeuges gemäß dem Leistungsumfang des Pakets inklusive
-bargeldloser Bezug der Serviceleistungen

Vertragsende:

-keine Nachbelastung bei Einhaltung aller Wartungstermine
-bei Vertragsverlängerung automatische Verlängerung des Wartungs- und Reperatur-Pakets


Das Wartungs- und Reparatur-Paket.

Das optional wählbare Wartungs- und Reparatur-Paket deckt alle Kosten, die im Rahmen des Leistungsumfangs des Pakets für Wartung, Reparatur und Verschleiß anfallen, sowie die gesetzliche Hauptuntersuchung ab. Die Leistungen sichern die Mobilität des Leasingfahrzeugs. Sie werden mit einer über die Laufzeit fixen Prämie berechnet.

 

 

Leistungsumfang:

-Inspektion und Motorölwechsel inklusive Nachfüllmengen
-Fahrzeug-Check und Standartumfänge
-Service/Austausch Luftfilter, Kraftstofffilter, Microfilter, Zündkerzen und Bremsflüssigkeit
-Tausch der vorderen bzw. hinteren Bremsbeläge und Bremsscheiben
-Tausch der Kupplung (bei normalem Verschleiß)
-Tausch der Wischblätter (im Rahmen der Wartung)
-Hauptuntersuchung (TÜV, DEKRA)
-Abgasuntersuchung (AU)

Reparaturen und Austausch:

-Austausch von Steuergeräten
-Ersetzen der Antriebsriemen
-Auspuffanlage
-werksseitige BMW Sonderausstattung
-Bremshydraulik oder -elektronik
-Elektronik
-Klimaanlage
-Kupplung
-veschleißbedingte Motorschäden
-Vorder- und Hinterachse
-Kraftstoffanlage, Einspritzanlage
-Getriebe und Kühlsystem


BMW Bank Wartung & Reparatur umfasst alle vom Hersteller vorgegebenen Serviceumfänge und  Wartungsarbeiten sowie verschleißbedingte Reparaturen an der werkseitigen Ausführung des Fahrzeugs (einschließlich Öl, Lohn und erforderliche Original BMW/MINI Teile).

Zusätzlich ist der Kunde im Rahmen von "BMW Bank Wartung & Reparatur" berechtigt, seine gesetzlichen  Mängelbeseitigungsansprüche über die gesetzliche Verjährungsfrist hinaus während der Laufzeit dieser   Vereinbarung geltend zu machen. Die in den Neuwagenverkaufsbedingungen enthaltene  Beweislastumkehr sowie Gewährleistungsausschlussgründe gelten für Mängelbeseitigungsansprüche fort. Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug sachgemäß betrieben wurde und dass die vom Hersteller vorgeschriebenen/empfohlenen Wartungs-, Inspektions- oder Servicearbeiten lückenlos und rechtzeitig  (nach den im Fahrzeug angezeigten Wartungsintervallen) nach Spezifikation des Herstellers durchgeführt worden sind. Leistungen von BMW/MINI Mobiler SeNice sowie Leistungsansprüche und Ausschlüsse im  Rahmen der Sachmängelhaftung bleiben unberührt.

BMW Bank Wartung & Reparatur umfasst z.B. insbesondere folgende Leistungen ausdrücklich nicht:

• Schäden an Lack, Karosserie, Abdeckungen und Verkleidungen
• Schäden im Interieur (z. B. Innenverkleidungen, Bezüge, Armlehnen und Handgriffe)
• Glasschäden (z. B. Spiegelgläser, Fahrzeugverglasung, Scheinwerfergehäuse)
• Starterbatterien
• Geräusche (Komfortmangel z. B. Wind-, Quietsch- und Klappergeräusche) die nicht in direktemZusammenhang mit einem Bauteil defekt stehen 
• Gerüche
• Verbrauchsstoffe (z. B. Additive zur Abgasreinigung wie AdBlue)
• Kraftstoff und Verunreinigungen im Kraftstoffsystem und deren Folgeschäden
• Vom Fahrzeugnutzer verschuldete Reparaturen (z. 8. durch zu wenig Öl entstandener Motorschaden, überzogener Ölservice, Teilnahme an Motorveranstaltungen)
• Reifen, Räderwuchten und Räderbeschädigungen
• Justier-, Nach- und Einstellarbeiten (die nicht in Zusammenhang mit Tausch eines Bauteils erforderlich sind
• Reparaturen an nicht Original BMW/MINI Zubehör 

Für Fragen, spezifisch zu BMW Bank Wartung & Reparatur, steht Ihnen die Serviceberater-Hotline zur Verfügung:  Telefon: 089/55 209 055  Wichtige Hinweise zur Abwicklung:  In den nachfolgenden Fällen ist zur Klärung der Kostenübernahme zwingend vor Beginn der Arbeiten eine telefonische Freigabe bei der Serviceberater-Hotline unter Telefonnummer 089 55 20 90 55 einzuholen:

• Auftragswerte über 1.000,- € ohne MwSt.
• Alle nicht über BMW Bank Wartung & Reparatur abrechenbaren Arbeiten.
• Alle Arbeiten bei Fahrzeugrückgabe am Leasingende.
• Alle Arbeiten aufgrung Fremdverschulden, äußerer Einwirkung, fehlerhafter Bedienung bzw. die nicht auf normale Abnutzung zurückzuführen sind.

Bei den von der Serviceberater Hotline freigegebenen Vorgängen tragen Sie bitte die Ihnen mitgeteilte Freigabenummer bei der Abrechnung auf der Rechnung ein.
Alle Vorgänge faktuieren Sie bitte mit herkömmlicher Papierrechnung an die BMW Bank.

Bei der Abrechnung von BMW Bank Wartung & Reparatur -Anträgen sind diese generell als Durchgangskunde (Vergütung erfolgt mit MwSt.) zu kennzeichnen.
Bei der Abrechnung von BMW Bank Wartung & Reparatur -Anträgen von Niederlassungen sind diese generell als Eigenkunde (Vergütung erfolgt ohne MwSt.) zu kennzeichnen.